Team

Hannah Janssen

INITIATORIN DER PRAXIS DIALOG

VITA - Hannah Janßen
Geb. 12.5.1964

QUALIFIKATION
Studium 1994 - Abschluss Diplom-Psychologie
Ausbildung 1994 - Zertifikat Kognitive Verhaltenstherapie
Sowie Klientenzentrierte Gesprächstherapie
Weiterbildung 1996 - Verhaltenstherapie Kinder
Approbation 1999
Zusatzausbildungen:
2006 - Psychoonkologie
2009 - Psychotraumatologie
2010- Aktualisierung PMR+Stressmanagement
2011 - Paartherapie
2012 - Sexualtherapie
2013 - Klinische Supervision / Coaching

BERUFSERFAHRUNG

1994 - Psychologische Leitung in den
Friesenhörn-Nordsee-Kliniken
(www.friesenhoern.de)

Seit 2000 Geschäftsleitung, Klinikleitung und Prokuristin
der Friesenhörn-Nordsee-Kliniken

Seit 1994 selbstständige Tätigkeit in eigener Privatpraxis
sowie freiberuflich als Dozentin bundesweit

Stefania Ferraro

Jahrgang 1969

Psychologie- Studium an der Technischen Universität Berlin 1996-2001

Psychologische Psychotherapeutin, tiefenpsychologisch fundiert- Einzeln, Gruppe, Kinder und Jugendliche seit 2008

Praktische Tätigkeiten in den Feldern Krisenintervention, Sucht, Psychiatrie und Trauma/ Borderline seit 1998

Weiterbildung zur Klinischen Supervisorin seit 2012

Peter M. Walzberg


Jahrgang 1968
Geboren in Brasilien, Gelebt in Brasilien, Mexiko, Schweiz und Deutschland
Vater von drei Kinder

Psychotherapie
Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Gesundheitsamt Baden-Württemberg
Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers
Mediation und Konfliktmanagement
Stressmanagement Trainer

Paar und Sexualtherapie
Diplom Paar- und Familientherapeut (IBW) bei Prof. Dr. M. Dular
Systemische Paartherapie und -beratung  bei Prof. Dr. M. Märtens; Psych. Psychotherapeut F. Schneider; Psych. Psychotherapeutin M. Klein Schneider in der Fortbildungsstelle der Sonnenbergklinik
Masterkurs Systemische Sexualtherapie mit Paaren bei Dipl. Psych. und Psychotherapeut F. Schneider  und Psych. Psychotherapeutin M. Klein-Schneider
Systemische Sexualtherapie bei Prof. Dr. phil. Dipl. Psych. U.  Clement bei der Internationalen Gesellschaft für systemische Therapie, IGST

Trauma und Stress
Krisenhelfer/Notfallnachsorgedienst, Fachausbildung vom Deutschen Roten Kreuz 
Gespräche mit Betroffenen und Angehörigen der Deutschen Krebshilfe bei Dr. med. Dipl. Psych. H Poimann, Psych. Psychotherapeutin U. Steger,
Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung (DeGPt) bei Dipl.Psych. Traumatherapeutin U. Reddemann, Dipl. Traumatherapeutin Götz-Kühne
Fachtherapeut für Psychotraumatologie bei Prof. Dr. med. L. Reddemann, Prof. Dr. med. P. Abilgaard